Start

Aktuelles

Achtung, am Samstag, den 30.10.17 fällt das reguläre Training aus, wir fahren zum Gemeinschafts-Training nach Pulsen.

_____________________

So oder ähnlich sieht unser wöchentlicher Rally-Obedience Parcours aus:

(ist etwas anderes als Obedience)

Beispiel-Parcours-Plan
Beginner-Klasse
von einer Prüfung am 02.04.17
es geht auch etwas anspruchsvoller als bisher...


Weitere Information zum Training:


Auch in diesem Jahr werden wir Rally Obedience für alle interessierte Hundefreunde anbieten.

Der Vorteil bei dieser Sportart ist: Wenn Sie gefallen daran finden und mal an einem Wettbewerb / Prüfung teilnehmen möchten:
- müssen Sie kein Mitglied in einem Verein oder Verband sein, also reine Privat-Personen allen Alters dürfen teilnehmen,
- auch bewegungseingeschränkte Personen und Hunde dürfen an Wettbewerben teilnehmen.
- eine Begleithundeprüfung ist nicht Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an einem Turnier/ Wettbewerb.

RallyObedience ist die einzige vom VDH (Dachverband Verein Deutscher Hundezüchter) und FCI (Internationaler Zuchtverband) anerkannte Sportart in der die Begleithundeprüfung als Zugangsvoraussetzung entfällt.

Wenn Sie Lust haben, sich mal mit Rally Obedience unverbindlich auszuprobieren, also verschiedene Übungen mit Ihrem Hund in abwechslungsreicher Art aneinander gereiht zu versuchen, kommen Sie mal vorbei.... Wir freun uns auf Sie.
( Tel. + WhatsApp Übungsleiter Margitta 0174 179 22 85 )

(Übrigends, beim Üben können Sie mit Ihrem Hund auf Wunsch auch allein auf dem Parcour / gesammten Hundesportgelände sein)

Liebe Grüße
Der Vorstand


Neueste Meldung vom Turniergeschehen:

Uwe Kuntzsch startete erstmals am 29.7.17 mit Nash und Sid im RallyObedience bei einer Prüfung beim HSV Leipzig Nord und konnte sich mit beiden für den Sachsenpokal RallyObedience im September in Geringswalde qualifizieren.

Mit Nash konnte er als (undankbarer) Startnummer Eins 89 Punkte erreichen und mit Sid wurde ihnen nur 1 Pünktchen abgezogen, sodaß die beiden mit 99 Punkten den 4. Platz von 21 Startern verbuchen konnten. Für das Turnier-Debüt eine mehr als beachtliche Leistung.
Wir gratulieren Euch herzlich zu Euren Erfolgen und wünschen Euch gutes Gelinngen im September!

5.8.2017 Turnier in Meißen,
Uwe konnte mit Nash und Sid zeigen, daß sie super auf den Sachsenpokal vorbereitet sind:
Nash 100 Punkte und 2. Platz, Sid 99 Punkte auf d. 4. Platz aber in der schnellsten Zeit! (leider einmal schief gesessen, sonst wären es Platz 1+2 für die drei gewesen)
Herzlichen Glückwünsch, wir freuen uns mit Euch, daß Ihr außerhalb des Agility eine erfolgreiche neue Perspektive finden konntet...

2.9.2017
Uwe hat mit Nash und Sid jeweils 100Punkte erzielt, Nash wurde 3. und Sid 4.
Herzlichen Glückwunsch!!! Habt Ihr prima gemacht :-)

____________________

nachfolgend einige Impressionen von
der Deutschen Meisterschaft 2017 im RallyObedience
im Deutschen Hundesport Verband (dhv),
Unser Sportverband SGSV konnte viele Starter entsenden
Margitta wurde mit Darla in Klasse 2 Deutschlandsieger
https://youtu.be/r9dl3ay2cz0